Camping Stadlerhof Tirol Seen

AUSFLUGSZIELE UND SEHENSWÜRDIGKEITEN

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

at15Krummsee_KRAMSACH-420x259_c

Badesee Krummsee und Reintaler See

mehr Details

Genial zum Baden in den Badeseen in Kramsach welche die wärmsten Seen in Tirol sind. Der private Badestrand vom Seebad Krummsee ist nur 20 Meter vom Campingplatz und in der Sommersaison sehr beliebt bei unseren Gästen. Die Badeanstallt wird stets gepflegt und bietet dadurch Erhohlung pur. Unsere Gäste erhalten einen ermäßigten Eintrittspreis.

Das Seebad am Reintaler See bietet mehrere Strandbereiche. Der 1. Badestrand liegt in 650 Metern Entfernung und ist mit den gratis Linienbus bestens zu erreichen. Eintritt ist dort gratis. Es bietet eine tolle alternative zum Seebad Krummsee.

Lustiger-Friedhof-Vogelsang-420x259_c

Lustiger Friedhof, Kramsach

mehr Details

Kultur bewahren. Werte erhalten. Wissen weitergeben – eine Zeitreise in die Vergangenheit

Im Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach erwarten Sie 37 wieder errichtete Originalbauten – Bauernhöfe und Nebengebäude aus verschiedenen Talschaften – die reizvoll ins Hügelland mit imposanter Bergkulisse eingebettet sind.

Nehmen Sie sich die Zeit und begeben Sie sich auf eine Wanderung in die Vergangenheit ländlichen Wohnens und Arbeitens vor der Industrialisierung. Hinter einigen Türen werden Sie durch die Erzählungen der ehemaligen Bewohner ins Staunen versetzt und in so manchem Raum finden große wie kleine Gäste Spannendes zum „Begreifen“.

Bauernhöfemuseum

Tiroler Bauernhöfe Museum, Kramsach

mehr Details

Wenn das Wetter für eine Bergtour mal nicht so mitspielt, besuchen unsere Gäste immer wieder gern den Museumsfriedhof in Kramsach – noch besser bekannt als “Lustiger Friedhof”.

Nein, die Grabinschriften und Marterlsprüche sind nicht pietätlos. Sie stammen nur aus einer ganz anderen Zeit, in der die Menschen noch eine ganz andere Beziehung zum Leben aber auch zum Tod hatten.Hans Guggenberger hat in vielen Jahren Arbeit historische Relikte restauriert. Ein Besuch auf dem “Lustigen Friedhof” lohnt sich immer. Zu dem was heute vielleicht als makaber gelten würde sagt Hans:

“Wenn man bedenkt, dass damals ein Sechzigjähriger fast als Methusalem galt, wird verständlich, daß man auch zum Tod eine andere Beziehung hatte. Denn man mußte ihm tatsächlich Tag für Tag ins Auge schauen. Um Trauer und Gedanken daran zu verdrängen oder zumindest abzuflachen, hat man sich Sprüchen bedient, die im Gottvertrauen so manchen Menschen erheitern konnten.

Hochseilgarten-II-420x259_c

Hochseilgarten Kramsach

Beschreibung

Direkt an der Talstation der Sonnwendjochbahn in Kramsach befindet sich Österreichs größter Hochseilgarten. Er verspricht wagemutigen Besuchern einerseits jede Menge Spaß und Action, zum anderen kann jeder Einzelne auch wertvolle Erfahrungen sammeln im Umgang mit anderen Menschen.

Schlauchreiten-I-420x259_c

Schlauchreiten & Wildwasserschwimmen

Beschreibung

Für sportbegeisterte Urlauber ist der ideale Treffpunkt bei Sport Ossi. Es werden Wildwasserschwimmen, Schlauchreiten auf der Brandenberger Ache nicht nur für “richtige” Männer angeboten, sondern es werden auch Familientouren. Weiters können Sie mit Ossi am Inn oder der Ötztaler Ache eine Raftigtour unternehmen. Spezielle Angebote werden auch für Gruppen angeboten und bieten ein unvergessliches Erlebnis.

Hintertuxer-Gletscher-420x259_c

Hintertuxer Gletscher

Beschreibung

Von der gemütlichen Almwanderung bis zur anspruchsvollen Gipfeltour über den Gletscher findet hier jeder Bergfex seine persönliche Herausforderung. Auch Familien und Naturgenießer erreichen mit den Sommerbahnen eine faszinierende Bergwelt auf bis zu 3.250 Metern und tanken neue Energie für den Alltag.

Großglockner2-420x259_c

Großglockner Hochalpenstraße

Beschreibung

Mit seinen 3.797m ist der Großglockner nicht nur der höchste Berg Österreichs, sondern er zählt auch zu den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Dem pyramidenförmigen Großglockner ist der etwas niedrigere Kleinglockner (3.770 m) vorgelagert, dazwischen liegt die sogenannte Glocknerscharte.

sennerei-420x259_c

Erlebnissennerei Zillertal

Beschreibung

Wer einmal im Zillertal war und nicht die bekannte ErlebnisSennerei Zillertal besucht hat, der hat wirklich etwas versäumt! Wo sonst kann man noch die Entstehung von Käse so hautnah miterleben wie in der 1. SchauSennerei Tirols?Und weil man dabei auch ganz schön Gusto bekommt, können gleich nebenan in der Sennereiküche traditionelle Köstlichkeiten und regionale Schmankerln genossen werden.

Bergwerk-420x259_c

Schaubergwerke

Beschreibung

Die “Mutter aller Bergwerke” verspricht Ihnen eine spannende Reise in die Geschichte Europas. Das größte Silberbergwerk des Mittelalters ist „Die“ Sehenswürdigkeit in Tirol und steht für Sie bis 16. November täglich zur Besichtigung offen.

Nach der 800 Meter tiefen Einfahrt mit der Grubenbahn erwartet Sie ein außergewöhnliches Erlebnis unter Tage. Folgen Sie den Spuren der Bergleute, die vor über 500 Jahren Silber und Kupfer abbauten und lassen Sie sich in eine Zeit entführen, als die Erde noch eine Scheibe war.

Sie erfahren interessante Details zur gesellschaftlichen und finanziellen Entwicklung Europas. Sie erhalten darüber hinaus verblüffende statistische Informationen zur Lebensweise von damals.

Hüttenmuseum-Brixlegg-420x259_c

Bergbau- und Hütten- Museum Brixlegg

Beschreibung

Im Hütten- und Bergbau Museum in Brixlegg beginnt die Entdeckungsreise mit einem Überblick über die geologischen Verhältnisse in Tirol und einer umfangreichen Mineraliensammlung.

Wolfsklamm-420x259_c

Die Wolfsklamm und Wallfahrtsort Georgenberg

Beschreibung

Schon vor mehr als 100 Jahren ist die “Wolfsklamm” bei Stans erschlossen worden und sie hat bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt.
Direkt in der Dorfmitte beginnt der Anstieg oberhalb des Stanserbaches. Über Stufen und Steige, zwischen Felsschluchten führt die Wolfsklamm leicht ansteigend in Richtung St. Georgenberg, dem ältesten Wallfahrtsort in Tirol.

Wildromantische Felsgebirge, tosende Wasserfälle und ein herrliches Panorama in gesunder Gebirgsluft vermitteln dem Wanderer in der Wolfsklamm ein unvergessliches Erlebnis, dem sich kein Besucher entziehen kann.

 

Die Wolfsklamm ist mit ihren 354 Stufen wohl die schönste ihrer Art in den Alpen. Es lohnt sich die Betrachtung dieser noch in seiner Ursprünglichkeit erhalten gebliebenen Gebirgswelt.

AchenseebahnI-420x259_c

Die älteste Dampf- und Zahnradbahn der Welt

Beschreibung

Pfeifend, fauchend und zischend arbeitet sich die Achenseebahn, mit den ältesten Dampf-Zahnradlokomotiven der Welt, den steilen Berg hoch zum Achensee, dem größten Gebirgssee Tirols.

Klamm-420x259_c

Kaiserklamm, Tiefenbachklamm und Kundlerklamm

Beschreibung

Die drei schönsten Wildwasserwanderungen in Tirol. Bei dem Wildwasserrauschen kann man sich gut entspannen und spazieren gehen.

achensee_schifffahrtI-420x259_c

Achenseeschifffahrt

Beschreibung

Die Achenseeschifffahrt kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im ausgehenden 19. Jhdt. wurde der Betrieb der Personenschifffahrt am Achensee, dem größten See Tirols, aufgenommen.

Svarovski-KristallweltenV-420x259_c

Swarovski Kristallwelten

Beschreibung

Swarovski wurde 1895 von Daniel Swarovski in Wattens, Tirol gegründet und ist heute der weltweit führende Hersteller von präzise geschliffenem Kristall. Bis heute, mehr als 110 Jahre später, ist Swarovski ein Familienunternehmen geblieben, das nun von der vierten und fünften Generation der Nachkommen von Daniel Swarovski geführt wird.

sonnwendjoch_wanderung-420x259_c

Wandern

Beschreibung

Wandern in einer der Landschaftlich schönsten Gebiete von Tirol sind direkt vor der Tür. Mit der Alpbachtal Seenland Card können Sie in unserer Gegend mehrere Bergbahnen kostenlos benützen. Im Alpbachtal mit der Wiedersbergerhorn Bergbahn oder der Reitherkoglbahn und in der Wildschönau die Markbachjochbergbahn und die Schatzbergbahn.

Unzählige Wandertouren sind in diesen Gebieten möglich auch Wanderer die flacheres Terrain bevorzugen kommen volle auf deren Kosten und gerne bieten wir geführte Berg-Wandertouren in umliegende Gebiete an.

Skiwelt-Wilder-Kaiser-6

Schifahren in den Tiroler Bergen

mehr Details

Die Kitzbühler Alpen sind eine der beliebtesten und schönsten Schigebiete Tirols. Mit der „Alpbachtal Seenland Card“ profitieren Sie besonders und erreichen das nahegelegene Alpbachtal in etwa 15 Minuten.

Weitere Empfehlungen von unserer Seite:

Skiwelt Wilder Kaiser (Brixental)

Skiwelt Kitzbühel – Jochberg

Skigebiet St. Johann in Tirol

Kitzsteinhorn (Zell am See / Kaprun)

Skigebiet Hochfügen (Zillertal)

Rodel-Bild-500x332

Rodeln

mehr Details

Eine flitzige Rodelpartie ist immer angesagt. Mit acht Rodelbahnen beweist die Ferienregion Alpbachtal Seenland Kurvengeist für jeden Geschmack.

Tipps für Rodelmöglichkeiten:

  • Rodeln am hauseigenem Rodelhügel am Campingplatz
  • Rodelbahn Hilaribergl – Kaltes Wasserl in KramsachRodelspaß 4
    Gehzeit: 30 Min., Länge: 2 km, Einkehrmöglichkeit: ja

  • Kinderrodelbahn bei Skilift in Kramsach
    Länge: 0,5 km

  • Rodelbahn Brandenberg (beleuchtet)
    Gehzeit: 30 Min., Länge: 1,5 km, Einkehrmöglichkeit: ja

  • Höllenstein Rodelbahn Münster (beleuchtet)
    Gehzeit: 1,5 Stunden, Länge: 4 km, Einkehrmöglichkeit: ja

  • Rodelbahn Kragenalm Kundl
    Gehzeit: 45 Min., Länge: 1,5 km, Einkehrmöglichkeit: ja

  • Rodelbahn Bischoferalm Alpbach (beleuchtet)Rodelspaß 3
    Gehzeit: 1,5 Stunden, Länge: 3,6 km, Einkehrmöglichkeit: ja

  • Rodelbahn Faulbaumgartenalm Inneralpbach
    Gehzeit: 1,5 Stunden, Länge: 3,6 km, Einkehrmöglichkeit: ja

  • Panoramaweg Rodelbahn Reither Kogel (anspruchsvoll)
    Gehzeit: 30 Min., Länge: 6,5 km, Einkehrmöglichkeit: ja
kisslingerGlasI-300x198

Glasstadt Rattenberg

mehr Details

Rattenberg ist bekannt für seine Glaskunst. Hier wird Tradition im Handwerk noch großgeschrieben. Die Handwerksbetriebe sollte jeder einmal gesehen haben, außerdem gilt die Stadt Rattenberg als kleinste Stadt Österreichs mit etwa 400 Einwohnern.

Unser Geheimtipp: Kisslinger Glas. Seit 1820 steht der Name Kisslinger für Glasveredelung und Tradition.

Täglich erleben hunderte in- und ausländische Gäste den Weg des Glases vom glühendheißen Ofen bis hin zum fertigen Glas.
Ein Besuch in diesem Betrieb ist die einzigartige Gelegenheit, den Glasbläsern, -schleifern, -graveuren und -malern bei ihrer kreativen Arbeit über die Schulter zu schauen

Rattenberger-Advent-2-300x198

Rattenberger Advent

mehr Details

Fern ab von vorweihnachtlichem Trubel steht die Stadt Rattenberg zur Adventzeit ganz im Geiste der Ursprünglichkeit, der Ruhe und der Besinnung. Die beeindruckende mittelalterliche Stadt am Inn bietet dazu die einzigartige Kulisse und den unvergleichlichen Rahmen. Seit mittlerweile zehn Jahren zählt an den Samstagen der Rattenberger Advent zu den traditionellsten Veranstaltungen im Tiroler Adventgeschehen.

Weitere Adventmärkte findet man in:

  • Innsbruck – in der Altstadt vor dem Goldenen Dachl (45 km)
  • Hall in Tirol – Altstadt (40 km)
  • Kufstein – auf der Festung und im Stadtpark (30 km)
  • Mayrhofen (40 km)

AKTUELLE ANGEBOTE

Wellness Schnuppertage

Pauschalangebote

Seniorenangebot ab 50+

Pauschalangebote

Maiferien

Pauschalangebote

SEEN CAMPING STADLERHOF

BILDER

Restaurant Reintaler See Camping Reintaler See Appartements Reintaler See Wellness Reintaler See Wellness Sauna Reintaler See

ÜBER NEUIGKEITEN INFORMIERT WERDEN?


© Copyright 2015 Camping Stadlerhof - Made With by tunymedia

Finde uns auf Facebook

SPRACHE »